top of page
Bücher von Visnja Cavlina

Willkommen auf meinem Autorenblog

  • AutorenbildVisnja Cavlina

Die Schluckauf-Lösung: Ein Zaubertrank und was sonst noch gegen Schluckauf hilft

Der folgende Zaubertrank sowie Tipps und Tricks könnten bei akutem Schluckauf helfen. Da jedoch bei jedem Menschen etwas anderes gegen den lästigen Singultus hilft, sollte man einfach verschiedene "Schluckauf-Lösungen" ausprobieren.



Was ist eine Schluckauf-Lösung?

Die Schluckauf-Lösung (im Original: Hiccoughing Solution) ist ein gelblich-transparenter Zaubertrank, der Schluckauf bewirkt. Er wird sowohl im Roman als auch im Film "Harry Potter und der Halbblutprinz" erwähnt.

Als Professor Slughorn, Zaubertränkemeister, in einer besonderen Unterrichtsstunde in Zaubertränke von den Schülern der 6. Klasse einen vergnüglichen Trank nach eigener Wahl brauen lässt, braut Draco Malfoy diesen Trank, um sich auf Kosten anderer zu amüsieren.

Ein Gegenzauber für Schluckauf wird in den Romanen und Filmen zwar nicht erwähnt, es könnte jedoch die Umkehrung des Tranks oder alternativ der Zauberspruch sein, der den Brauprozess des Tranks abschließt.

Wie dem auch sei - der folgende Zaubertrank sowie Tipps und Tricks könnten Muggeln (Menschen ohne Zauberkräfte) bei akutem Schluckauf helfen.

Der Schluckauf-Umkehrtrank

Nachfolgend ein uraltes Rezept einer berühmten Kräuterhexe aus dem Mittelalter:

"1 Teelöffel Dillsamen mit 200 ml heißem Wasser übergießen, ca. 3 Minuten ziehen lassen. Noch heiß in kleinen Schlucken trinken."
Dill Anethum graveolens Schluckauf Zauberpflanze Liebespflanze

Getrocknete Dillsamen, auch "Gurkenkraut" genannt, bekommt man in Apotheken, Drogerien, Reformhäusern, Gewürzläden oder Supermärkten (für Zauberer und Hexen: natürlich auch in der Winkelgasse).

Der Name Dill (Anethum graveolens) stammt vom altnorwegischen Wort dilla oder angelsächsischen Wort dylle ab, was "beruhigen" oder "beschwichtigen" heißt. Dill wird schon seit der Antike als Gewürz verwendet.


Dill als Zauberpflanze

Dill gilt schon seit Urzeiten als Zauberpflanze. Vor allem im Mittelalter sprach man ihm - z. B. als Bündel an der Haus- oder Stalltür aufgehängt - Zauberkräfte als Schutz vor bösen Hexen, Dämonen und Gewitter zu. So hieß es:

"Baldrian, Dost und Dill - Kann die Hex’ nicht wie sie will"

In Mitteleuropa wurde Dill von jeher als Liebespflanze verwendet, welche man beispielsweise Liebestränken beigab. Ein Dillbad sollte "müde Frauen und Männer wieder munter machen". Auch hieß es, dass eine Braut in ihrer Ehe oder ein Angeklagter vor Gericht mehr Glück hätte, wenn man etwas Dillkraut in den Schuhen trug. Frisches Dillkraut unter dem Kopfkissen sollte Schnarchen, Alpträumen und Mondsüchtigkeit entgegen wirken.


Anwendungen in der Volksmedizin und Naturheilkunde

Bei Magenschmerzen, Blähungen und Verdauungsstörungen, unterstützend bei Husten- und Erkältungskrankheiten sowie Grippe. Auch kommt es als harntreibendes Mittel oder Anregen des Milchflusses bei stillenden Müttern zum Einsatz. In der indischen Medizin: Gegen Mundgeruch, bei Wurmerkrankungen, Atemwegsbeschwerden und Syphilis.


Weitere Schluckauf-Lösungen:

Wenn Sie den o. g. Schluckauf-Umkehrtrank ausprobiert oder zumindest bis hierher gelesen haben, könnte es sein, dass Ihr Schluckauf sich vor lauter Schreck über das Gelesene bereits "von selbst aufgelöst" hat. Falls nicht, lesen Sie weiter, denn da bei jedem Menschen etwas anderes gegen den lästigen Singultus hilft, sollte man einfach verschiedene "Schluckauf-Lösungen" ausprobieren.


Hier einige Empfehlungen, sowie magische Tipps und Tricks von der Apotheke in der Winkelgasse:

  • Top-Tipp 1 (besonders bewährt): Den Schluckauf-Geplagten erschrecken

  • Top-Tipp 2: Tief durch die Nase einatmen, innehalten und sofort - anstatt wieder auszuatmen - noch einmal Luft holen. Dann - weiter ohne auszuatmen - ein drittes Mal durch die Nase einatmen. Anschließend die Luft für etwa 15 Sekunden einhalten.

  • Wasser kopfüber trinken. Dazu nach vorne überlehnen, ein Glas Wasser an die Oberlippe ansetzen und in kleinen, langsamen Schlucken trinken.

  • Mit Wasser gurgeln

  • Ein Glas eiskaltes Wasser in

  • Ein Glas Wasser in großen Schlucken trinken, dabei die Nase zuhalten

  • Die Luft anhalten, husten

  • Die Luft anhalten, dann langsam bis 20 zählen

  • Einige Male in eine Papiertüte atmen

  • Einatmen, dann die Nase mit Daumen und Zeigefinger zuhalten und dagegen ausatmen

  • 1 EL frischen Zitronensaft oder Apfelessig einnehmen oder

  • ein Zuckerstück mit frischem Zitronensaft oder Apfelessig tränken und auf der Zunge zergehen lassen

  • Ein Bonbon oder einen Eiswürfel lutschen

Harry Potter Zaubertränke Schluckauf Lösung was hilft bei gegen
  • Vorsichtig an der Zunge ziehen

  • An etwas Lustiges denken oder

  • sich kitzeln lassen

  • Sich mit etwas ablenken

  • Rückwärts von 100 herunterzählen

  • Darüber nachdenken, was Sie vor drei Tagen zum Abendessen hatten

  • Auf den Boden setzen, die Knie zur Brust ziehen, sich nach vorne beugen, um den Brustraum zusammenzupressen oder

  • Auf den Rücken legen, die Knie an den Bauch ziehen und beide Hände neben dem Körper fest in den Boden drücken


Schreiben Sie uns in die Kommentare, welcher Zaubertrick bei Ihnen geholfen hat.

Sollte der Schluckauf trotz all dieser Tricks und Tipps immer noch nicht weg sein, hier die beruhigende Nachricht: Auch länger anhaltender Schluckauf ist ganz normal und geht irgendwann auch wieder von alleine weg.

Wichtiger Hinweis: Sollte der Schluckauf allerdings über 48 Stunden anhalten oder sehr oft auftauchen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Sollten Sie gleichzeitig zu einem Schluckauf auch noch an Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel leiden, sowie möglicherweise auch Probleme beim Sehen oder Sprechen haben, könnte das auf einen Schlaganfall deuten. Rufen Sie in diesem Fall sofort den Notarzt!


Weitere Zaubertränke

Das Rezept für die Schluckauf-Lösung ist aus: "Das inoffizielle Harry-Potter-Buch der Zaubertränke". Es enthält neben allerlei Zaubertränken u. a. ein spannendes Lexikon der Zauberpflanzen, magisches Wissen, sowie "antike" Flaschenetiketten für Zaubertränke und Zaubertrankzutaten, Geschenkideen und vieles mehr.

Das inoffizielle Harry Potter Buch der Zaubertränke Halbblutprinz Bücher

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
Logo Visnja

Über diesen Blog

In diesem Blog findest Du Beiträge zu verschiedenen Themen meiner Bücher, wie Kochen, Ernährung, Cocktails, Ayurveda, Kreativität, Spiritualität, Feste rund ums Jahr und mehr.

Hier stelle ich meine Bücher vor, teile unter anderem Rezepte, Ernährungstipps und Bastelvorlagen mit Dir und berichte hier und da über meine Arbeit als Autorin und über all die anderen Dinge, die ich tue.

Ich freue mich über Deine Kommentare, Likes und Shares.

Find me on

  • Instagram
  • TikTok
  • Pinterest
  • Facebook

Affiliatelinks / Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mehr Infos dazu in der Datenschutzerklärung.

bottom of page